So legt man einen pflegeleichten Garten an

Viele wünschen sich einen pflegeleichten Garten, weil man dann einfach mehr Zeit hat diesen zu genießen. Es gibt so viele Menschen, die einen wunderschönen Garten hinter dem Haus haben aber dann auch einfach nur am arbeiten sind. Wer ein bisschen fauler ist und lieber entspannt in seinem Garten liegen möchte, der sollte ihn so anlegen, dass er wenig Pflegebedarf braucht.

Im eigenen Garten kann man den gesamten Sommer über entspannen. Das größte Problem dabei ist, dass sich nicht jeder einen Gärtner leisten will. Es gibt aber einfache Lösungen und diese sehen so aus, dass der Garten einfach pflegeleicht angelegt wird. Mit großen zusammenhängenden Nutzungseinheiten kann man viel Aufwand vermeiden. Wenn alle Hölzer an einer Stelle sind, kann man nach dem Schnitt einen Sack für die Abfälle nehmen und muss diesen nicht weit tragen. Das dauert dann auch nicht so lange. Auch optisch ist es manchmal besser, wenn man die Flächen so einteilt. Das wird nämlich Ruhe in den Garten bringen. Generell ist es so, dass heimische Pflanzen eine überaus gute Wahl darstellen. Sie kommen nämlich mit dem deutschen Klima besonders gut zurecht und setzen sich gegen Unkraut durch. Zudem werden sie viel seltener von Schädlingen befallen und alleine aus diesem Grund hat man schon mal viel weniger Arbeit. Man sollte bei Gehölzen auf langsam wachsende Blühhölzer setzen. Als Hecke kann man zum Beispiel Weinrose und roten Holunder einsetzen. Im Beet eignen sich Zwiebeln, die früh blühen und Farne besonders gut. Wenn es darum geht Unkraut zu zupfen, dann kommt es erst mal immer darauf an, ob man dies überhaupt tun muss. Manche Menschen mögen einen naturnahen Garten, der ein wenig zugewuchert ist, andere können sich diese Arbeit aber auch einfach ersparen. Eine Möglichkeit kann zum Beispiel darin bestehen, das Unkraut mit Mulch zu unterdrücken.

Bäume und Sträucher dürfen im Garten nie fehlen, genauso wenig dürfen aber auch Lichter nicht fehlen, die für ausreichend Beleuchtung sorgen, sobald es dunkel wird. LED Lichtschläuche eignen sich hierbei ganz besonders gut, weil diese energieeffizient arbeiten. Mit einem LED Schlauch zum Beispiel kann eine angenehme Atmosphäre geschaffen werden. Diesen Schlauch kann man auch einfach um Bäume legen, wenn er wasserdicht ist. Wo man genau die Bäume pflanzt, muss man sich aber auch genau überlegen, weil man hier auch schließlich mähen muss. Wenn man Steine entlang der Kante bodengleich verlegt, kann man sich eine Menge Arbeit sparen.

Auch interessant...

Wo kann ich Backlinks kaufen

Was kann das Huawei Mediapad M3 – Die Medienmaschine im Test

LTE Tarife

Einplatinencomputer für den professionellen Einsatz